Kontaktieren Sie uns unverbindlich!   -   +49 (0)6151 / 9816139

 

Samstag, 22 März 2014 00:00

Kunststoffenster Typ 4

Fusce eu placerat nibh, a condimentum tellus. Aenean auctor placerat ornare. Nam eu diam semper, vehicula nisi congue, pellentesque est. Praesent egestas posuere erat. Duis ipsum odio, eleifend quis turpis ut, ultricies sodales lacus. Suspendisse laoreet odio ut orci viverra malesuada.

Maecenas risus leo, pulvinar id iaculis non, eleifend vel ipsum. Suspendisse vitae blandit tortor, in commodo odio. Proin quis turpis eget tortor dictum ullamcorper auctor vel turpis. Fusce auctor mollis urna, ut imperdiet elit. Morbi bibendum feugiat facilisis.

Published in Fenstertyp
Samstag, 22 März 2014 00:00

Kunststoffenster Typ 3

Published in Fenstertyp
Samstag, 22 März 2014 00:00

Kunststoffenster Typ 2

  • Einteiliges Fenster Fest im Flügelrahmen
  • Fenster im Flügel verglast

Typ 2 ist das zweitgünstigste Fenster in unserem Angebot da es keine Beschläge braucht. Der Unterschied zu Typ 1 besteht darin, daß die Verglasung wie bei einem Fenster mit Öffnungsfunktion in den Flügelrahmen eingesetzt wurde. Der Vorteil dieses Fenstertypen ist rein optisch zu definieren. Sollten an einer Wandfläche Fenster mit den gleichen Maßen mit Öffnungsfunktionen eingesetzt werden, und ein festes Fensterelement im Rahmen, dann würden sich die Glasflächen in der Größe unterscheiden, also würde es asymmetrisch aussehen. Aus diesem Grund werden dann die festen Fenster im Flügel eingesetzt. . Das Feste Fenster im Flügelrahmen ist zu bestellen in einer Mindestbreite von 34 cm bis zu einer maximalen Breite von 250 cm. Die Mindesthöhe beläuft sich auf ebenfalls 34 cm und die maximale Höhe beträgt 250 cm. Also das kleinste Fenster dieser Fensterart kann 34 cm *34 cm sein und das größte 250 cm*250 cm.Diesen Fenstertypen gibt es nur in einer Variante, aber man kann ihn sowohl horizontal als auch vertikal einbauen.

Öffnungsrichtungen:

  • Keine
Published in Fenstertyp
Samstag, 22 März 2014 00:00

Kunststoffenster Typ 1

  • Einteiliges Fenster Fest im Blendrahmen
  • Fenster im Rahmen verglast

Das günstigste Fenster, da es keinen Beschlag hat, und auch der Flügelrahmen fehlt. Es wird besonders oft in Hausfluren und Inneren Räumen eingesetzt Der Vorteil dieses Fensters liegt in seiner größeren Glasfläche, da jegliche Art von Verglasung in den Blendrahmen eingesetzt wird und die sichtbare Fläche des fehlenden Flügelrahmens auch durch Fensterglas ersetzt wird. Das Fensterglas hat einen Isolierwert von min k=1,1 entgegen dem Wert von k=1,1 bis k=1,4 der Fensterprofile. Je niedriger der k Wert desto besser die Isolierfähigkeit. Gerade heutzutage wo man sehr viel Wert auf Energieeffizientes Bauen legt kommen Feste Elemente im Rahmen immer häufiger zum Einsatz, da die Energie nicht durch das Lüften schwinden sollte. Das Fenster Fest im Rahmen war auch das Fenster, welches am frühesten zum Einsatz kam, da es machbar gewesen ist. Erst im späteren Lauf der Zeit, und der Entwicklung der Technik kam es zum Einsatz von Flügelfenstern. Das Feste Fenster im Rahmen ist zu bestellen in einer Mindestbreite von 34 cm bis zu einer maximalen Breite von 250 cm. Die Mindesthöhe beläuft sich auf ebenfalls 34 cm und die maximale Höhe beträgt 250 cm. Also das kleinste Fenster dieser Fensterart kann 34 cm *34 cm sein und das größte 250 cm*250 cm. Diesen Fenstertypen gibt es nur in einer Variante, aber man kann ihn sowohl horizontal als auch vertikal einbauen.

Öffnungsrichtungen:

  • Keine
Published in Fenstertyp
Samstag, 22 März 2014 00:00

TL-NL 104mm

Profil designiert und angepasst für den niederländischen Markt. Ideales Fenstersystem designiert und angepasst für Sanierung.

Verfügende Farben ohne Folie:

Ral 9001 und Ral 9010 sowie alle anderen Farben aus VEKA-Programm.

Samstag, 22 März 2014 00:00

TL-SG 108mm

Fenstersystem designiert und angepasst für Renovation.

Nach dem Einbau dieses Fenstersystems sind es keine zusätzlichen Maler- und Maurerarbeiten erforderlich.

Profile in großer Farbenauswahl erreichbar.

Samstag, 22 März 2014 00:00

Premium

- 90 mm System mit 6-Kammergeometrie.

- Dicke der Profilwand 3 mm.

- Möglichkeit zur Verglasung mit der gesamten Glasdicke von bis 52 mm.

- Die mit Metalverzinkung befestigten Profile.

- Ausgezeichnete Wärme- und Lärmwerte mit dem Gebrauch der Styroporfixateure und des dreischichtigen Glases wird der Wert von Uw=0,77 w/m² erreicht.

Samstag, 22 März 2014 00:00

Clasic +

- 70 mm System mit 5-Kammergeometrie.

- Dicke der Profilwand 3 mm.

- Atraktives Design mit sanft betonten Kanten.

- Die mit Metalverzinkung befestigten Profile.

- Gläser mit der Dicke von 2 x 4 mm und einem Low-E-Überstrich.

- Zwischenraum von 16 mm mit ARGONOM ausgefüllt.

- Zwei Dichtungen, die an allen Winkeln verschweißt sind.

Samstag, 22 März 2014 00:00

Clasic

- 70 mm System mit einer 5-Kammer-Geometrie.

- Wanddicke von 3 mm Profil.

- Die attraktive geschwungene Design Radius von 15 mm.

- Profile mit verzinkten Metallverstärkungen verstärkt.

- Die Glasdicke von 2 x 4 mm und 16 mm Abstandshalter .

- Zwei Dichtungen, die an jeder Ecke verschweißt sind.

Mittwoch, 22 Januar 2014 00:00

Protect + MD 70

- 70 mm System mit einer 5-Kammer-Geometrie.
- Wanddicke von 3 mm Profil.
- Betont Rand.
- Verbundglas .
- Profile mit verzinkten Metallverstärkungen verstärkt.
- Hochwertige drei Dichtungen in grau und schwarz, die an allen Ecken verschweißt sind. Geben Sie eine zuverlässige Abdichtung und zum Schutz vor Zugluft, Feuchtigkeit und Kälte.

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online