Kontaktieren Sie uns unverbindlich!   -   +49 (0)6151 / 9816139

 

  • Einteiliges Fenster Fest im Flügelrahmen
  • Fenster im Flügel verglast

Typ 2 ist das zweitgünstigste Fenster in unserem Angebot da es keine Beschläge braucht. Der Unterschied zu Typ 1 besteht darin, daß die Verglasung wie bei einem Fenster mit Öffnungsfunktion in den Flügelrahmen eingesetzt wurde. Der Vorteil dieses Fenstertypen ist rein optisch zu definieren. Sollten an einer Wandfläche Fenster mit den gleichen Maßen mit Öffnungsfunktionen eingesetzt werden, und ein festes Fensterelement im Rahmen, dann würden sich die Glasflächen in der Größe unterscheiden, also würde es asymmetrisch aussehen. Aus diesem Grund werden dann die festen Fenster im Flügel eingesetzt. . Das Feste Fenster im Flügelrahmen ist zu bestellen in einer Mindestbreite von 34 cm bis zu einer maximalen Breite von 250 cm. Die Mindesthöhe beläuft sich auf ebenfalls 34 cm und die maximale Höhe beträgt 250 cm. Also das kleinste Fenster dieser Fensterart kann 34 cm *34 cm sein und das größte 250 cm*250 cm.Diesen Fenstertypen gibt es nur in einer Variante, aber man kann ihn sowohl horizontal als auch vertikal einbauen.

Öffnungsrichtungen:

  • Keine
Login to post comments

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online